Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FRA-Spotterforum.

An alle nicht angemeldeten Besucher, die seit der Eröffnung unseres Forums bei uns vorbei schauen: Wir hoffen, euch gefällt das neue FRA-Spotterforum und wir sehen euch öfter. Möchtet Ihr euch anmelden? Kein Problem, hier ist jeder Planespotter herzlich willkommen...aus FRA, DUS, MUC oder anderswo. Je mehr Mitglieder wir sind, desto mehr Informationen werdet ihr hier finden. Wenn euch etwas fehlt, sagt es uns. Das hier ist ein Mitmachforum, wir laden euch herzlich dazu ein!

Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

HCB

First Officer

Beiträge: 732

Vorname: Hans- Christian

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 517 402

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2681

  • Nachricht senden

21

Montag, 30. September 2013, 21:36

Guten Abend,

in den letzten Beiträgen zum geplanten Terminal 3 sind von Euch einige offene Punkte und Fragen aufgetaucht. Ich hatte Euch zugesagt, dass ich mich soweit wie möglich um Antworten bemühen werde.

Es gibt zum jetzigen Zeitpunkt noch keine eindeutigen Festlegungen auf einen Planungstand. Dafür ist es noch zu früh. Aber es gibt schon eine Richtung an der man sich orientieren kann. Möglichkeiten Abweichungen werden bei weitem nicht mehr so deutlich ausfallen, wie dies vor z. B. vor zwei Jahren der
Fall gewesen wäre.


Ich habe Eure Anmerkungen, Fragen usw. jeweils als eine kurze Frage zusammengefasst und in Kursiv vorne an gesetzt und meine Antwort dahinter geschrieben.


Frage: Wird es eine unterirdische Gepäckverbindung zum T1/2 geben? Wenn ein Gepäcktunnel gebaut wird, handelt es dabei um zwei Tunnelröhren?

Antwort: Nach heutigem Stand ist wird voraussichtlich zeitgleich mit dem Bau des ersten Bauabschnitts des Terminals 3 ein Tunnel für die Gepäckförderanlage (Kurzform GFA) in bergmännischer Bauweise errichtet. Dabei soll eine Tunnelröhre mit kreisrundem Querschnitt erstellt werden, die durch den Bau einer Mittelwand in zwei Hälften geteilt wird. So kann den Auflagen für die Schaffung von Fluchtwegen genüge getan werden.


Frage: Ist der Bau einer Besucherterrasse vorgesehen.

Antwort: Ausgehend vom heutigen Planungstand wird beabsichtigt beidseitig zum Bereich des zukünftigen Ceck-In Flächen zu bauen, die für das Publikum zugängig sein sollen. Dort ist auch ein Angebot an Gastronomie vorgesehen.


Frage: Welche Airliner werden im T3 angesiedelt?

Antwort: Zum heutigen Zeitpunkt kann noch nicht abschließend gesagt werden welche Airline im Terminal 3 platziert wird. Für Fraport besteht noch als Planungsgrundlage das Mischkonzept bei dem LH und andere Airliner vertreten sein können. Entsprechend sieht der heutige Planungstand ein Terminal mit Umsteigern vor, was zu entsprechenden baulichen Lösungen führen würde.


Frage: Wie wird die PTS (Skyline) an das T3 angebunden? Wird die Bahn die Aussicht am Spotterpunkt Luftbrückendenkmal zukünftig einschränken?

Antwort: Wenn die Planung so wie oben beschrieben für das T3 ausgeführt würde, ist geplant eine neue zusätzliche PTS Anbindung von den Terminals 1 und
2 zum T3 in den Süden zu errichten. Am Terminal 1 und 2 sind dann Umsteigemöglichkeiten zwischen den beiden Bahnen vorgesehen. Im Bereich des Spotterpoints würde die PTS ebenerdig geführt. Der Aussichtspunkt dürfte somit auch in Zukunft attraktiv bleiben. Es kann allerdings im Falle der Umsetzung der Planung sein, dass das Sichtfeld auf den Taxiway SIERRA in dem Moment kurz eingeschränkt wird, wenn eine PTS diese Stelle passiert. Dies würde
aber auch von der genauen Lage der Bahn, der Höhe der Trassenoberkante und der Fahrzeughöhe beeinflusst werden. Eine PTS ist nicht höher als ein
Truck wie sie heute auf der Elis Road häufig entlang fahren.

Übrigens ist die PTS statisch nicht dafür ausgelegt das Gepäck der Passagiere in großen Mengen zu transportieren. Sie kann also den geplanten Tunnel der Gepäckförderanlage nicht ersetzen.


Ich hoffe damit Eure Fragen erst einmal beantwortet zu haben. Vielleicht kann ich zu einem späteren Zeitpunkt, wenn die Planung konkreter geworden ist, einen kleinen Vortrag bei Fraport für interessierte Spotter und Luftfahrtfans organisieren.

Viele Grüße, Euer HCB

Es haben sich bereits 19 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MysteryMax (30.09.2013), David (30.09.2013), GAF (30.09.2013), MathiasA330 (30.09.2013), MD11 (30.09.2013), Flyingspotter (30.09.2013), Yokes (30.09.2013), Rainer (01.10.2013), Changi (01.10.2013), jenzie (01.10.2013), flederwiesel (01.10.2013), Kilian (01.10.2013), onkelmario (01.10.2013), Lina Seibert (01.10.2013), Planespotter (02.10.2013), derhochheimer (03.10.2013), Dopaminblocker (20.12.2013), BadEms (14.09.2014), Ralf Drews (14.09.2014)

Beiträge: 1 223

Vorname: Stefan

Wohnort: Rodgau

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 2 066 709

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 5748

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 12. August 2014, 15:02

Stadt Frankfurt erteilt Baugenehmigung für T3

Die Fraport hat heute die Baugenehmigung für das neue T3 erhalten.

klick mich
Always Happy Spottings :thumbup: !!

Gruß Stefan :big-sm-56:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Frederik Martin (12.08.2014), Ralf Drews (12.08.2014), GAF (12.08.2014), Dopaminblocker (19.08.2014), BadEms (14.09.2014)

BobRobie

Purser Azubi

Beiträge: 1

Vorname: Bob

Level: 10 [?]

Erfahrungspunkte: 1 284

Nächstes Level: 1 454

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 14. September 2014, 03:34

Frage: Ist der Bau einer Besucherterrasse vorgesehen.

Frage: Wie wird die PTS (Skyline) an das T3 angebunden? Wird die Bahn die Aussicht am Spotterpunkt Luftbrückendenkmal zukünftig einschränken?

Ich arbeite am Projekt Terminal 3 und kann folgende Informationen (non-classified) liefern:

Es wird am Terminal 3 KEINE Besucherterrasse geben. Diese war ursprünglich im kleinen Rahmen geplant, entfällt aber nun aufgrund der weiter fortgeschrittenen Planung.

Die PTS befindet sich als separates Gebäude zwischen dem Terminal und dem Parkhaus auf Höhe des Vorfahrtstisches.

Weitere Fragen zum T3 bitte an mich direkt oder hier stellen, ich antworte dann entsprechend :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BadEms (14.09.2014)

flederwiesel

Chief Purser

Beiträge: 332

Vorname: Tobias

Wohnort: Ludwigshafen

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 615 265

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1343

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 14. September 2014, 11:13

Hallo Ralf,
was hälst Du davon, zum Thema eine Unterschriftenliste auf der Homepage anzuegen, mit der man mal an die Fraport treten könnte? Es kann doch nicht sein, daß man eine solche Gelegenheit verstreichen läßt, eine schönen Terasse zu errichten, auf der man gute Fotos ohne Gegenlicht machen kann....

Gruß,
T.


* When someone says "I want a programming language in which I need only say what I wish done," give him a lollipop.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

A340-300 (14.09.2014), Fabian B (14.09.2014), Christian (14.09.2014), BadEms (14.09.2014), PatrickB (14.09.2014)

Christian

Chief Purser

Beiträge: 312

Vorname: Christian

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 565 685

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1610

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 14. September 2014, 13:14

Irgendwie schon merkwürdig: Auf der einen Seite macht man auf Reaktivierung des Flughafens als Erlebnis / Ausflugsziel und dann lässt man diesen Aspekt beim Neubau T3 komplett außen vor?

Das Schicksal der T1 Terrasse ist wohl bekannt, was aus T2 wird scheint bisher nicht endgültig entschieden. Wenn man also wirklich Interesse daran hat, das Erlebnis Flughafen bestehen zu lassen, sollte man doch ein paar Hundert Quadratmeter auf T3 finden können um hier eine zukunftssichere Lösung zu installieren...

Viele Grüße
Christian

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BadEms (14.09.2014), flederwiesel (14.09.2014)

BadEms

Purser Azubi

Beiträge: 28

Vorname: Florian

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 44 844

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 14. September 2014, 13:55

Terminal 3

Hallo Christian,

Ich habe mich mal bei der Fraport AG schlau gemacht und kann zu 100% bestädigen , das es auf T3 keine Aussichtsplattform geben wird.

Find es auch schade , aber naja was willst du da machen die Spotter haben eh keine Chance dagegen anzugehen.

Gruß

Florian

Ralf Drews

Administrator

Beiträge: 3 399

Vorname: Ralf

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 7 049 360

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 8318

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 14. September 2014, 16:00

Vielen Dank für eure Beiträge! Eine Unterschriftenaktion ist eine gute Idee! Da wir nicht alle immer zur gleichen Zeit am Flughafen sind, muss das irgendwie organisiert werden, damit wir soviele Unterschriften wie möglich zusammen bekommen.
Wer macht mit? Antworten bitte per PN an mich.

Ralf Drews

flederwiesel

Chief Purser

Beiträge: 332

Vorname: Tobias

Wohnort: Ludwigshafen

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 615 265

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1343

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 14. September 2014, 17:42

Hallo Ralf,
ich denke, wir sollten die Aktion nicht nur auf's Forum beschränken, sondern alle potentiellen Terassenbesucher mit in's Boot holen. Je mächtiger die Liste, desto eher bringen wir die Fraports zum umdenken. Schließlich geht es ja auch um Geld, das angefaßt werden muß, und wir kommen ja immerhin als Bittsteller. Da hilft die breite Öffentlichkeit sicher, mehr Druck zu machen, als "ne handvoll Spinner" - hoffentlich fühlt sich jetzt keiner angegriffen.

Deshalb mein Vorschlag: :arrow: Wir starten eine Online-Petition. Die kann dann jeder seiner Familie/Freunden/Kollegen oder dem Hausmeister schicken..... Wenn Du magst, können wir uns ja über den Petitionstext mal austauschen. Jetzt aber bitte nicht jeder eine eigene Petition starten, sondern mit einem von uns koordinieren!

Vielleicht sollte man auch mal darüber nachdenken, für die Interaktion mit der Fraport die "Frankfurt Aviation Friends" in die Form eines e.V. zu überführen. Das wirkt auch einfach professioneller, wenn wir so daherkommen.

Gruß,
Tobias


* When someone says "I want a programming language in which I need only say what I wish done," give him a lollipop.

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Philipp (14.09.2014), merzbrück (14.09.2014), Rammsteiner (14.09.2014), Deathfire41 (14.09.2014), Ralf Drews (14.09.2014), GAF (14.09.2014), Benjamin.Kahlstadt (14.09.2014), A340-300 (15.09.2014), PatrickB (15.09.2014)

Christian

Chief Purser

Beiträge: 312

Vorname: Christian

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 565 685

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1610

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 14. September 2014, 19:36

Hallo zusammen,

vielleicht sollten wir uns Social Media wie Facebook zu nutze machen um das Anliegen auch in die breite Öffentlichkeit zu tragen?

Vorsicht mit der Vereinsgeschichte, das zieht eine Menge Bürokratie nach sich, Satzung, Wahlen usw.

Viele Grüße
Christian

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ju52 (14.09.2014), Ralf Drews (14.09.2014), GAF (14.09.2014), PatrickB (15.09.2014)

diddi

First Officer

Beiträge: 849

Vorname: Dietrich

Wohnort: 50 mls ESE of FRA

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 760 029

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 4494

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 14. September 2014, 21:42

Das mit der Vereinsgeschichte können andere ja auch: AFC,AFM, da klappt`s ganz wunderbar. Und gegebenenfalls hätte man eine Haftungsbeschränkung.
Mir gefällt der Gedanke.
diddi
Mein Equipment: zu alt, um damit angeben zu können... :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

flederwiesel (16.09.2014)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks