Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FRA-Spotterforum.

An alle nicht angemeldeten Besucher, die seit der Eröffnung unseres Forums bei uns vorbei schauen: Wir hoffen, euch gefällt das neue FRA-Spotterforum und wir sehen euch öfter. Möchtet Ihr euch anmelden? Kein Problem, hier ist jeder Planespotter herzlich willkommen...aus FRA, DUS, MUC oder anderswo. Je mehr Mitglieder wir sind, desto mehr Informationen werdet ihr hier finden. Wenn euch etwas fehlt, sagt es uns. Das hier ist ein Mitmachforum, wir laden euch herzlich dazu ein!

Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Yokes

Chief Purser

  • »Yokes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 356

Vorname: Jochen

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 735 096

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 924

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Mai 2012, 21:27

Hallo zusammen,

irgendwie ist dieses Jahr das große Airline-sterben angesagt, sei es durch Pleiten oder durch Übernahmen. Spanair, Malev, BMI usw...

Aber dann die Aussage "Niki bleibt Niki", dann hätten sie doch auch die Livery so lassen können, die sieht doch viel besser aus als Air Berlin. Aber das wird bestimmt auch so wie bei LTU, wo es ja auch hieß, das LTU bleibt, bis auf einmal alle A330 umlackiert waren.

Schöne Grüße
Jochen
meine Flugzeugbilder gibts hier

Hercules

First Officer

Beiträge: 511

Vorname: Jürgen

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 035 758

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 18:06

Hallo und guten Abend.

Jetzt nimmt die Sache mit der Umbemalung wohl konkrete Formen an. Der erste Niki-Flieger ist von Salzburg nach Düsseldorf überführt worden, um in Kürze seine neue "Air Berlin"-Bemalung zu erhalten.

Airbus A321-211, OE-LET, flyNiki, ferried 14oct12 SZG-DUS prior paint into Air Berlin cs

Nach der Umlackierung dürfte der Flieger dann sehr wahrscheinlich dieses Outfit haben:

http://austrianaviation.net/news-regiona…n-staerken.html
Ich wünsche Euch maximale Erfolge beim Spotten und immer bestes Licht auf den Fliegern.

Euer Hercules

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

David (17.10.2012), Ralf Drews (18.10.2012)

Beiträge: 53

Vorname: Christopher

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 100 859

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 20:37

Schade

Ich finde das richtig schade. Ich finde das nicht alle die AirBerlin lackierung bekommen sollten ): ich find die AirBerlin lackierung persöhnlich nicht grade schön ):



Aber naja ;D schönen Abend.



Christopher H

RobertH

Purser

Beiträge: 80

Vorname: Robert

Wohnort: Österreich

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 165 495

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 09:48

Der Flieger soll in DUS nur einen C Check haben! Noch nichts von einer Umpinslerei! Noch nicht...

lg Robert :D

Jetblue

Purser

Beiträge: 68

Vorname: Martin

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 133 189

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Oktober 2012, 23:02

Niki hat wohl 2 A319 von Air Berlin erhalten:
OE-LOA ex D-ABGN
OE-LOB ex D-ABGK

Gruß
Martin

Hercules

First Officer

Beiträge: 511

Vorname: Jürgen

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 035 758

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. November 2012, 17:45

Hallo und schönen guten Abend.

Die schlimmsten Befürchtungen scheinen wahr geworden zu sein.

Niki hat ja vor kurzem von Air Berlin 2 Airbus A 319 übernommen und das erste Foto eines der beiden neuen Airbus A 319 (OE-LOA) existiert jetzt bei Flugzeugbilder.de.

Hier der Link:

http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=1179038

Die Maschinen behalten nun wohl endgültig die "stinknormale" Air Berlin Lackierung. Sie bekommen nur über dem "airberlin"-Schriftzug vorne einen gaaanz kleinen Zusatzsticker
"On behalf of Niki", sowie eine österreichische Registrierung.
Das werden wohl die beiden einzigen Details sein, an denen man die "deutschen" Air Berlin Maschinen von den "österreichischen" Niki Maschinen unterscheiden kann.

Das muntert ja in meinen Augen nicht gerade zu Jubelstürmen auf, sondern hinterlässt einen faden Beigeschmack. Ich hätte mir zumindest am Rumpf das rote "Niki"-Emblem gewünscht.
Ich wünsche Euch maximale Erfolge beim Spotten und immer bestes Licht auf den Fliegern.

Euer Hercules

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

David (01.11.2012), MathiasA330 (01.11.2012)

Beiträge: 102

Vorname: Mathias

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 196 441

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. November 2012, 21:03

Es sind sogar noch mehr: Niki hat noch zwei weitere A319 von Air Berlin bekommen. Am 21.11. soll dann Gerüchten zu Folge die letzte A319 der deutschen Air Berlin gehen, dann haben nur noch Niki und Belair A319.

Zur Lackierung:
Da ich die Lackierung von Air Berlin eigentlich schön finde - ja ich weiß das tun nicht so viele ;) - habe ich da kein Problem mit. Auch wenn Niki natürlich auch eine schöne Lackierung hatte, die jetzt dann wohl irgendwann nach und nach gehen muss...
Gruß, Mathias

Jetblue

Purser

Beiträge: 68

Vorname: Martin

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 133 189

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. November 2012, 23:33

Die Niki-Flieger sollten doch eigentlich das große Niki-Logo behalten. Mal gespannt wie die nächsten Maschinen aussehen. Ich hoffe daß die sich schon noch von Air Berlin unterscheiden werden. Aib Berlin + kleiner Sticker ist nichts..

Martin

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MathiasA330 (03.11.2012)

Beiträge: 102

Vorname: Mathias

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 196 441

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. November 2012, 14:00

Ich denke man wollte zunächst einen schrittweisen Übergang machen, d.h. erst das große Niki Logo, und später dann komplette AB Farben, so wie bei Belair damals auch - - - Wahrscheinlich hat man sich aus Kostengründen dafür entschieden, direkt komplette AB Colors drauf zu machen würde ich jetzt schätzen...
Gruß, Mathias

RobertH

Purser

Beiträge: 80

Vorname: Robert

Wohnort: Österreich

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 165 495

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. November 2012, 20:47

Hallo!
Es ist so:
Alle Flieger die von air Berlin kommen werden nur den Sticker bekommen! Alle Niki Maschinen die Niki Lackierung! Hoffe ich habe euch weiterhelfen können!! :-)

lg Robert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hercules (03.11.2012)

Social Bookmarks