Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FRA-Spotterforum.

An alle nicht angemeldeten Besucher, die seit der Eröffnung unseres Forums bei uns vorbei schauen: Wir hoffen, euch gefällt das neue FRA-Spotterforum und wir sehen euch öfter. Möchtet Ihr euch anmelden? Kein Problem, hier ist jeder Planespotter herzlich willkommen...aus FRA, DUS, MUC oder anderswo. Je mehr Mitglieder wir sind, desto mehr Informationen werdet ihr hier finden. Wenn euch etwas fehlt, sagt es uns. Das hier ist ein Mitmachforum, wir laden euch herzlich dazu ein!

Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

staudiar

Chief Purser

  • »staudiar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Vorname: Alexander

Wohnort: Großwallstadt

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 205 904

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1323

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Februar 2017, 19:42

Dubai (DXB/OMDB) und Singapur (SIN/WSSS) 29.12.2016-09.01.2017

Hallo Spotter-Freunde,

für mich ging es nach Weihnachten über Silvester und meinem 18. Geburtstag nach Asien. Der Traum war schon immer mal nach Dubai und Singpur zu fliegen und dieser Traum wurde für mich war.
Die Reise haben meine Eltern und ich im Sommer gebucht und am 29.12. war es dann endlich soweit :)
Der Flug EK44 brachte uns mit der Emirates B777 A6-EPH nach Dubai. Meiner Meinung nach ist Flug empfehlenswert, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ich Nachtflüge nicht leiden kann.

Der Bildschirm für das IFE ist groß genug. Auch das Essen ist für die Economy lecker.
IMG_0109_700D by staudiar, auf Flickr
FRA-DXB_Essen by staudiar, auf Flickr

Nach der Landung konnte ich dann auch ins Cockpit. Ich muss sagen, dass die Cockpitcrew auf allen Flügen sehr freundlich und großzügig war.
Cockpit_A6-EPH
Cockpit_A6-EPH by staudiar, auf Flickr

Die Einreise, das Visum und die Koffer holen ging auch sehr schnell.
Dubai_Flughafen by staudiar, auf Flickr

Auf der Taxifahrt ins Hotel konnte man gleich einen Einblick erhaschen, wie in Dubai gefahren wird - sehr wild und das Gaspedal immer auf's Maximale ausnutzen.
Am 30.01. ging es auf das Burj Khalifa. Hier empfielt es sich auf alle Fälle das teuere Fast-Track-Ticket, welches immer einen Monat vor Besuch gekauft werden kann/sollte. Man ist innerhalb von einer halben Stunde auf der höchsten Aussichtsplattform in einem Hochhaus auf der Welt, oben.
IMG_0180_700D by staudiar, auf Flickr
IMG_0228_700D by staudiar, auf Flickr

Der Ausblick von oben ist fazinierend. Wir waren fast drei Stunden oben - die Zeit kurz vor Sonnenuntergang ist empfehlenswert.

Am Silvesterabend konnte ich die Zeit noch nutzen und in einem Industriegebiet in der Nähe von unserem Hotel spotten zu gehen.
DXB_Spotting by staudiar, auf Flickr

Die "kleineren" Flieger sind doch sehr weit weg, aber liegt halt auch an den 250mm Brennweite, die ich mit hatte.
A7-AHF // Qatar // A320-232
A7-AHF // Qatar // A320-232 by staudiar, auf Flickr

Für die Hausherren ist die Brennweite ausreichend.
A6-EOO // Emirates // A380-861
A6-EOO // Emirates // A380-861 by staudiar, auf Flickr

A6-EEL // Emirates // A380-861
A6-EEL // Emirates // A380-861 by staudiar, auf Flickr

Die untergehende Sonne strahlte die Flieger nochmal schön an.
HZ-AQ14 // Saudia Arabian Airlines // A330-343
HZ-AQ14 // Saudia Arabian Airlines // A330-343 by staudiar, auf Flickr

SU-GDO // Egyptair // B777-36NER
SU-GDO // Egyptair // B777-36NER by staudiar, auf Flickr

British Airways B787 by staudiar, auf Flickr

Mein persönliches Highlight bzgl. Spotten sollte der Ethiopian A350 werden, allerdings hatte dieser Verspätung, sodass ich auf dem Zurückweg zum Hotel nur diesen "Notschuss" machen konnte :(
ET-ATQ // Ethiopian Airlines // A350-941
ET-ATQ // Ethiopian Airlines // A350-941 by staudiar, auf Flickr

Das war meine Ausbeute an Fliegern in Dubai. Wollte auch nicht unbedingt mehr riskieren, nachdem ich am Silvsterabend an der Straße das Feuerwerk vom Burj Khalifa geflimt habe und die Polizei mich gleich erstmal kontrolliert hat.
Am Neujahrstag haben wir die "Palme" besucht. Am Abend sind wir dann noch Kamel geritten.

Atlantis-Hotel am Ende der Palme
IMG_0473_700D by staudiar, auf Flickr
IMG_0488_700D by staudiar, auf Flickr

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Julian S. (05.02.2017), Ju52 (05.02.2017), Jannis (05.02.2017), Zeuge Lilienthals (05.02.2017), Alejandro (06.02.2017), Franky (06.02.2017), Marcel79 (06.02.2017), A350-941 (06.02.2017), Nils (06.02.2017), flyA380 (07.02.2017), Flyaway80 (08.02.2017), Nici_Fraport (08.02.2017), Edsard Veen (20.02.2017)

staudiar

Chief Purser

  • »staudiar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Vorname: Alexander

Wohnort: Großwallstadt

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 205 904

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1323

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Februar 2017, 19:43

Der Flug nach Singapur war am 03.01. nachts um 03:00h. Wir buchten also keine Übernachtung vom 02. auf den 03. und so konnten wir noch einen ganzen Tag in Dubai verbringen.
Wir konnten also den Wadi-Waterpark besuchen und am Abend noch den Hafen von Dubai.
IMG_0526_700D by staudiar, auf Flickr

Der Flug EK354 mit dem A380 A6-EEJ war komplett ausgebucht. 535 Passagiere! Nach der Landung ging es wie immer ins Cockpit, der Pilot druckte mir noch den Anflug, diverse Frequenzen und die Taxiways aus Singapur aus. Wirklich sehr freundlich :)
Cockpit_A6-EEJ
Cockpit_A6-EEJ by staudiar, auf Flickr

Die Einreise in Singapur ist im Vergleich zu Dubai doch sehr zeitaufwendig. Als Erstes erfolgt eine Fiebermessung, dann muss man handschriftlich ein Visum beantragen werden und erst dann geht es zum Stempeln. Zeitfaktor knapp 1h.
Leider sind unsere Koffer sehr misshandelt worden, sodass wir diese erst noch reklamieren mussten.
Taxifahren ist extrem billig und auch deutlich angenehmer als in Dubai.
Wenn man schon mal in Singapur ist, dann geht's auch ins Marina Bay Sands.
IMG_0548_700D by staudiar, auf Flickr
Dem Hotelpersonal noch schnell gezeigt, dass ich Geburtstag habe und schon wurden wir upgegradet. Das brachte uns das 44. Stockwerk mit City-Blick.
Nach der Ankunft ging es in der Pool der von 6:30-23:00 auf hat.
Marina-Bay-Sands_Pool by staudiar, auf Flickr

Die 6 Tage in Singapur gingen sehr schnell rum, ich konnte aber auch 2-mal Spotten gehen, was ich euch weiter unter präsentieren werde. Erstmal noch ein paar Eindrücke aus Singapur:

Lamborghini_Singapur by staudiar, auf Flickr
IMG_0720_700D by staudiar, auf Flickr
IMG_0738_700D by staudiar, auf Flickr
IMG_0756_700D by staudiar, auf Flickr

Aus dem Hotel hatte man auch den perfekten Blick auf die Formel 1 - Strecke, die neben dem Singapur Flyer (Riesenrad) entlang führt.
IMG_0805_700D by staudiar, auf Flickr

Wenn es schon nicht mit dem ET350 geklappt hat, dann soll es jedenfalls mit dem Thai 350 klappen.
Die U-Bahn-Fahrt zum Flughafen kostet rund 4.50S$ also 3,50€.
Leider gibt es für den morgendlichen Anflug auf 02L keine Aussenspotterpunkt. Das ist ein großes Problem. Ich schleuste mich also in der Plaza-Hotel ein. Problem: der Aufzug geht nur mit Zimmerkarte :/ - ich fand dann einen Gast der mich mit hochgenommen hat.
Dem Spotten stand also nichts mehr entgegen:
V8-RBU // Royal Brunei // A320-232
V8-RBU // Royal Brunei // A320-232 by staudiar, auf Flickr

PK-AZE // Indonesia AirAsia // A320-214
PK-AZE // Indonesia AirAsia // A320-214 by staudiar, auf Flickr

Ähnlich wie der SunExpress
VN-A561 // Jetstar Pacific // A320-232
VN-A561 // Jetstar Pacific // A320-232 by staudiar, auf Flickr

Flightradar24 wusste mal wieder nichts JA885A // ANA // B787-9
JA885A // ANA // B787-9 by staudiar, auf Flickr

PK-AXT // Indonesia AirAsia // A320-216 & 9M-LCD // Malindo // B737-8GP
PK-AXT // Indonesia AirAsia // A320-216 & 9M-LCD // Malindo // B737-8GP by staudiar, auf Flickr

Dann kam die 350 auch schon
HS-THC // Thai Airways // A350-941
HS-THC // Thai Airways // A350-941 by staudiar, auf Flickr

Zum Schluss dann noch dieses Bild.
PK-GIE // Garuda Indonesia // B777-3U3ER & 9V-SSD // Singapore Airlines // A330-343
PK-GIE // Garuda Indonesia // B777-3U3ER & 9V-SSD // Singapore Airlines // A330-343 by staudiar, auf Flickr

Danach ging es in botanischen Garten. Einen Tag später am 06.01. ging es dann nochmal raus an den Flughafen.
Hier wollte ich abends nochmal hin. Die Flugrichtung war mittlerweile auch auf 20 gedreht. Bei der Flugrichtung landen zwar auch viele Flieger auf der Center, der Großteil aber auch der Left.
Ich habe zwar auch in Singapur Spotter erwartet, leider war das nicht Fall. Als erstes musste ich mich dann also den richtigen Winkel suchen, aber das ist am Strand ja kein Problem.
SIN_Spottin by staudiar, auf Flickr

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Julian S. (05.02.2017), Ju52 (05.02.2017), merzbrück (05.02.2017), Jannis (05.02.2017), Zeuge Lilienthals (05.02.2017), Alejandro (06.02.2017), Franky (06.02.2017), Marcel79 (06.02.2017), A350-941 (06.02.2017), Nils (06.02.2017), ANDREASSCHUSTER (06.02.2017), Kilian (06.02.2017), A340-300 (06.02.2017), flyA380 (07.02.2017), Flyaway80 (08.02.2017), Runway18 (08.02.2017), EK18 (12.02.2017), Edsard Veen (20.02.2017)

staudiar

Chief Purser

  • »staudiar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Vorname: Alexander

Wohnort: Großwallstadt

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 205 904

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1323

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Februar 2017, 19:52

Das Wetter war zu Beginn leider nicht so berauschend:
B-HNI // Cathay Pacific // B777-212ER
B-HNI // Cathay Pacific // B777-212ER by staudiar, auf Flickr

RP-C3277 // Cebu Pacific Airlines // A320-214
RP-C3277 // Cebu Pacific Airlines // A320-214 by staudiar, auf Flickr

B-5301 // Xiamen Air // B737-85C
B-5301 // Xiamen Air // B737-85C by staudiar, auf Flickr

Wenn ich auf 350-Jagd bin, dann darf der auch nicht fehlen
B-LRF // Cathay Pacific // A350-941
B-LRF // Cathay Pacific // A350-941 by staudiar, auf Flickr

Auch habe ich mich gefreut in meiner Datenbank die ersten australischen Flieger wiederzufinden.
VH-EBM // Qantas // A330-202
VH-EBM // Qantas // A330-202 by staudiar, auf Flickr
F-GZNC // AirFrance // B777-328ER
F-GZNC // AirFrance // B777-328ER by staudiar, auf Flickr

Leider ein Notschuss: 9M-AFD // AirAsia // A320-214
9M-AFD // AirAsia // A320-214 by staudiar, auf Flickr

Auch mal wieder einer mit Sonderlackierung
VN-A665 // VietJetAir // A321-211
VN-A665 // VietJetAir // A321-211 by staudiar, auf Flickr

Mein Lieblingsflugzeug - Boeing 787 Dreamliner
VH-VKL // Jetstar // B787-8
VH-VKL // Jetstar // B787-8 by staudiar, auf Flickr
9V-OFC // Scoot // B787-8
9V-OFC // Scoot // B787-8 by staudiar, auf Flickr

Wäre ich nicht schon im Urlaub, käme mir da doch gleich das Feeling ... schöne Farben! :)
RP-C3344 // Cebu Pacific Airlines // A330-343E
RP-C3344 // Cebu Pacific Airlines // A330-343E by staudiar, auf Flickr

Bisher war ich immer verärgert, dass der in Frankfurt nur unter der Woche kam.
9V-SKJ // Singapore Airlines // A380-841
9V-SKJ // Singapore Airlines // A380-841 by staudiar, auf Flickr

Ein leichtes Schmunzeln kommt dann doch in einem hoch, wenn der Lufthansa A380 landet :)

Zwei A350 hab ich noch erlegen können.
OH-LWF // Finnair // A350-941
OH-LWF // Finnair // A350-941 by staudiar, auf Flickr
9V-SME // Singapore Airlines // A350-941
9V-SME // Singapore Airlines // A350-941 by staudiar, auf Flickr

Auch noch einer mit Sonderlackierung
9M-AHE // AirAsia // A320-216
9M-AHE // AirAsia // A320-216 by staudiar, auf Flickr

Der letzte Flieger an dem Abend und im Allgemeinen ist VT-JEV // Jet Airways // B777-35RER:
VT-JEV // Jet Airways // B777-35RER by staudiar, auf Flickr

An meinem Geburtstag, dem 07.01. ging es den ganzen Tag in Zoo. Der ist wirklich einen Ausflug wert. Neben dem weißen Tiger, kommt man an die Tiere sehr nah dran. Kängurus kann man z.B. streicheln. Aber auch die Nachtsafari ist sehr nett, hier ist aber eine Vollformat von Vorteil, da es nur minimalstes Licht gibt.
Singapur_Zoo by staudiar, auf Flickr

Am 08.01. ging es dann wie folgt zurück:
EK355 SIN-DXB A380 A6-EDQ (21:00-01:00 all LocTime)
EK43 DXB-FRA B777 A6-EPR (03:20-07:35 -"-)

Abschließend kann ich sagen, dass ich diesen Urlaub auf alle Fälle wiederholen würde. In beiden Großstädten kann man sicherlich noch mehr sehen, als bisher.
Auch aus Spottersicht kann ich sagen, dass Singapur sehr freundlich ist und bei richtiger Windrichtung es auch gut Punkte gibt. Dubai weiß und möchte ich auch nicht die Grenzen des Spottens ausreizend, man weiß nie auf wen man trifft.

Ich hoffe, dass ich in diesem langem Bericht euch sowohl Flugzeuge, als auch was von den Städten bzw. meinem Erlebten zeigen konnte. Wer noch ein bisschen mehr sehen möchte, der kann gerne auf flickR vorbeischauen: https://www.flickr.com/photos/staudiar/albums/
Über einen Daumen hoch, ein Abbo oder einen kleinem Kommentar würde ich mich freuen. :)

Im Moment versuche ich noch ein angemessen langes ( :) ) Video zu bauen/schneiden. Wenn es fertig ist, kommt es rein, aber das dauert sicherlich noch.

Eine schönen Restsonntag und einen guten Start in die neuen Woche

Alex :)

Es haben sich bereits 28 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Julian S. (05.02.2017), Ju52 (05.02.2017), merzbrück (05.02.2017), Jannis (05.02.2017), Zeuge Lilienthals (05.02.2017), Gerald K. (05.02.2017), Gmastap (06.02.2017), Alejandro (06.02.2017), Franky (06.02.2017), Marcel79 (06.02.2017), DC 10-30 (06.02.2017), A350-941 (06.02.2017), Fabian B (06.02.2017), Nils (06.02.2017), ANDREASSCHUSTER (06.02.2017), Kilian (06.02.2017), A340-300 (06.02.2017), GAF (06.02.2017), Frankenflieger (07.02.2017), flyA380 (07.02.2017), diddi (07.02.2017), Hermann-Josef Schmidt (07.02.2017), Flyaway80 (08.02.2017), Runway18 (08.02.2017), Nici_Fraport (08.02.2017), Changi (09.02.2017), Alexa S. (10.02.2017), Edsard Veen (20.02.2017)

saha707

Purser Azubi

Beiträge: 44

Vorname: Walter

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 48 992

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Februar 2017, 18:57

Für Dein jugendliches Alter ein sehr beeindruckender Bildbericht, wirklich.
Respekt, Alex ! :thumbsup:

Kollegiale Grüße
Walter

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

flyA380 (07.02.2017), staudiar (07.02.2017), A350-941 (08.02.2017)

Changi

Chief Purser

Beiträge: 141

Vorname: Sascha

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 227 176

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1215

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Februar 2017, 20:04

Hallo Alex,

absolut beeindruckende, interessante, spannende und super gelungene Fotos.
Vielen Dank fürs einstellen.

Nun meine Frage, gibt es für Nichthotelgäste die Möglichkeit im Hotel zu spotten?
Von Wo aus hast Du gespottet?

WOW, hast Du im Marina Bay geschlafen? oder gibt es andere Möglichkeiten, das Pooldeck zu besuchen?
Ich habe mal im Netz geschaut, die Preise liegen ja jenseites von gut und böse.

Ich bräuchte ein paar Tipps zu Singapur und den dortigen möglichkeiten zum spotten, da ich im Sommer auch für ein paar Tage dort sein werde. Ich werde dies aber noch in einer umfassenderenen Frage formulieren,
da dies ja dein wirklich schöner Bildertread ist.

Gruß
Sascha

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

saha707 (09.02.2017), staudiar (09.02.2017)

staudiar

Chief Purser

  • »staudiar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Vorname: Alexander

Wohnort: Großwallstadt

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 205 904

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1323

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Februar 2017, 22:14

Hallo Sasha,

Zitat

Nun meine Frage, gibt es für Nichthotelgäste die Möglichkeit im Hotel zu spotten?
Von Wo aus hast Du gespottet?


Das Hotel in dem gespottet habe ist das Crowne Plaza Changi Airport. Wie in dem Artikel erwähnt ist das Spotten zwar möglich, aber man kommt halt eigentlich nicht rein. Der Aufzug, als auch das Treppenhaus sind nur mit Zimmerkarte zu benutzen. Wenn du erstmal im 1. Stock oder höher bist, kannst du auch ohne Karte ins Treppenhaus.
Gespottet habe ich in einem der höheren Etagen 6. oder 7. aber das ist nicht weiter von Bedeutung.
Wenn du mal auf der Seite spotterguide.net schaust, findest du die offiziellen Standorte. Du solltest auf alle Fälle den Sonnenstand beachten!! Gegenlicht ist krass da.

Zitat

WOW, hast Du im Marina Bay geschlafen? oder gibt es andere Möglichkeiten, das Pooldeck zu besuchen?
Ich habe mal im Netz geschaut, die Preise liegen ja jenseites von gut und böse.


Ja wir haben im Marina Bay Sands geschlafen. Wenn du mehrere Nächte bleibst, dann sinkt auch der Durchschnittspreis pro Nacht. Die meisten Hotelgäste bleiben wie angenommen nur 1-2 Nächte, deswegen der Preis.

Auf das Dach kommst du, als Nichthotelgast allerdings nur auf den Skypark der die gleiche Aussicht bietet - logisch. In den Poolbereich und somit dem größten Teil des Daches kommst du wirklich nur als Hotelgast. Eintritt geht nur mit personalisierter Karte und eine Doppelnutzung der Karte ist nicht möglich - die sind da wirklich modern.


Ich hoffe, dass beantwortet deine Fragen. Gerne stehe ich für weitere hier im Thread oder privat zu Verfügung.

Alex :)

Theodorus

Chief Purser

Beiträge: 219

Vorname: Theo

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 449 392

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 219

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Februar 2017, 23:05

Das war eine sehr schöne Geburtstagsreise
Nur meine Frage warum hat es solange bei der Einreise gedauert in Singapur ??
Ich bin ein paar Mal im Jahr dort aber die Einreise dauerte nie länger als ein paar Minuten.
Das Fiebermessen stellt nichts vor da läuft man einfach am Fieberscanner vorbei ohne grossen Aufwand und
die Einreisekarte bekommt man normalerweise schon im Flieger, kurz ausfüllen und bei der Passkontrole abgeben, dauert keine 5 Minuten.


Gruss

Theodorus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

EK18 (10.02.2017)

staudiar

Chief Purser

  • »staudiar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Vorname: Alexander

Wohnort: Großwallstadt

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 205 904

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1323

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Februar 2017, 14:24

Ja mit dem Fieberscanner ist korrekt.
Bei Emirates gab es die Karte nicht an Board und wir müssten die im Flughafen ausfüllen.
Es hat auch ziemlich lange dauert bis man an der Passkontrolle durch war.
Vielleicht war es auch einfach nur schlecht besetzt oder so ...

Theodorus

Chief Purser

Beiträge: 219

Vorname: Theo

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 449 392

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 219

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. Februar 2017, 19:14

Ah verstehe, da ich aber öfters dort bin habe ich immer ein paar Einreisekarten dabei
Habe mich gefreut über dein Bericht

Theodorus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

staudiar (03.03.2017)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks